Neben dem klassischen Lauftechnik- und Athletiktraining bildet sogenanntes Outdoortraining einen Schwerpunkt der Sporteinheit. Mit dem eigenen Körper oder Zusatzgeräten wie Zugseilen werden funktionelle Übungen im Freien durchgeführt, wobei auch Treppen, Bänke oder Naturmaterialien genutzt werden. Auch eine Slackline oder Kanus können je nach Wetterlage zum Einsatz kommen. Die Teilnehmer sollten über eine ausreichende Fitness verfügen, da neben Belastungsintensitäten im Grundlagenbereich auch kurze intensive Intervalle durchgeführt werden.

Kurszeiten

Freitag
15:30 - 16:30

Kursdetails